Unbekannter klaut volle Mülltonne

Unbekannter klaut volle Mülltonne

BAMBERG. Vor einer Firma in der Kärntenstraße wurde zwischen Sonntag, 1.12.2019, 14 Uhr, und Montag, 5.30 Uhr, eine schwarz/gelbe gefüllte Mülltonne im Wert von knapp 500 Euro gestohlen.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Ladendieb flüchtet

BAMBERG. In einem Geschäft in Bahnhofsnähe entwendete am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr ein etwa 30-jähriger Mann, schlanke Figur, ca. 180 cm groß, südländisches Aussehen, einige Nüsse. Als der Langfinger von einem Angestellten angesprochen wurde, ergriff dieser die Flucht und konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht mehr aufgespürt werden.

Zigarettenautomat mit Graffiti besprüht

BAMBERG. In der Zollnerstraße wurde zwischen dem 5. November und 3. Dezember die Blende eines Zigarettenautomaten mit lila Farbe besprüht. Der oder die unbekannten Täter richteten Sachschaden von etwa 500 Euro an, die Polizei nimmt unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen.

Unbekannte schlagen Rollo ein

BAMBERG. Sachschaden von etwa 500 Euro wurde am Mittwochabend gegen 20 Uhr an einem Rollo in der Theuerstadt angerichtet. Gegen diesen wurden vermutlich zwei Pflastersteine geworfen, weshalb der Rollo nicht mehr zu gebrauchen ist.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. In der Geyerswörth-Tiefgarage wurde zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochfrüh, 8.30 Uhr, die hintere rechte Beifahrertüre eines grauen VW Tiguan angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher hinterließ an dem Pkw Sachschaden von etwa 150 Euro und machte sich anschließend aus dem Staub.
  • BAMBERG. Am Schönleinsplatz vor der dortigen Sparkasse wurde am Montagnachmittag gegen 15.40 Uhr ein grauer Dacia Sandero an der Fahrertüre angefahren. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen Radfahrer, der sich anschließend von der Unfallstelle entfernte, obwohl Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden war.
  • BAMBERG. Vermutlich ein Lkw-Fahrer hat zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 9.45 Uhr, in der Nürnberger Straße einen blauen Dacia Sandero an der linken Fahrzeugseite angefahren und Sachschaden von etwa 1500 Euro angerichtet. Auch dieser Unfallverursacher flüchtete nach dem Anstoß in unbekannte Richtung.
  • BAMBERG. Am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr fuhr ein bislang noch unbekannter Autofahrer in der Hallstadter Straße gegen eine dort in der Fahrbahnmitte aufgestellte Leitbake. Diese knickte oberhalb des Standfußes ab und blieb mitten auf der Fahrbahn liegen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Streit in Asylbewerberunterkunft

BAMBERG. Am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr wurde die Polizei über einen Streit in der Asylbewerberunterkunft im Erlenweg informiert. Beim Eintreffen der Streifen stellte sich heraus, dass zwei Männer im Alter von 24 und 26 Jahren in Streit geraten waren, in dessen Verlauf der 26-Jährige seinen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. Dieser ergriff daraufhin eine Bierflasche und schlug sie dem Angreifer gegen den Kopf. Ein 52-Jähriger nutzte die Gelegenheit und entwendete die Jacke des 26-jährigen Schlägers. Bei der Auseinandersetzung wurde der 26-jährige Täter leicht verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.