Briefmarathon am 10. Dezember 2019 – Ihr Brief kann Leben retten

Amnesty International

Auch dieses Jahr ruft die Stadtgruppe Bamberg von Amnesty International am Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zur Teilnahme am jährlich stattfindenden Briefmarathon auf.

Alle, die sich für junge Menschenrechtsaktivisten einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen, sich am Dienstag, dem 10.12.2019 in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr am Maxplatz vor dem Wöhrl an der weltweiten Schreibaktion zu beteiligen.

Dieses Jahr ist ein Jahr der großen Protestbewegungen. Junge Aktivistinnen und Aktivisten setzen sich weltweit für Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit oder Klimagerechtigkeit ein.

In diesem Jahr wird deshalb mit dem Briefmarathon für die Rechte von 10 jungen Menschen gekämpft, die von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind. Sie sitzen etwa in Haft, obwohl sie zum Zeitpunkt ihrer Tat noch nicht volljährig waren, sind von Landvertreibungen bedroht oder werden von den Behörden schikaniert, weil sie sich für das Klima engagieren. In China, Kanada, Nigeria, Belarus, Mexiko und vielen anderen Ländern gibt es junge Menschen, die Ihre und unsere Unterstützung brauchen.

(https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/schreib-fuer-freiheit-der-amnesty-briefmarathon-2019)

Am selben Ort findet in der Zeit von 17 – 18 Uhr der alljährliche Schweigekreis statt, um auf die fortwährenden Verletzungen der Menschenrechte hinzuweisen.

Am Abend um 20 Uhr feiert die Galerie an der Stadtmauer in Eltmann zusammen mit Amnesty International Bamberg, vertreten durch Karl-Heinz Grau, der Bürgerinitiative Weg der Menschenrechte in Viereth, der Georg-Göpfert-Mittelschule Eltmann und dem Weltladen Eltmann in der Galerie an der Stadtmauer den Internationalen Tag der Menschenrechte.

Werke von Schülerinnen und Schülern der Georg-Göpfert-Mittelschule Eltmann, einiger Bamberger Schülerinnen und Schüler, geflüchteter Menschen und der Inhaberin der Galerie, Regine Jakob, können im Rahmen dieser Veranstaltung besichtigt werden.

Zu dieser Feier sind alle Interessierten herzlich in die Galerie eingeladen.

Galerie an der Stadtmauer, Doktor-Georg-Schäfer-Straße 9, 97483 Eltmann.

(http://galerieanderstadtmauer.de/veranstaltungen/)

Siehe auch:

https://ai.bnv-bamberg.de/aktuell.htm
und https://www.facebook.com/amnestyBamberg1540/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.