Neue Schriftsteller-Regionalgruppe „Ober/Unterfranken“ entsteht

Fränkische Autoren lesen

Sie bestehen seit zwölf Jahren – jetzt vereinigen sie sich. Am Sonntag, 3. November, werden sich die beiden Regionalgruppen „Oberfranken“ und „Unterfranken“ des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) zur neuen Regionalgruppe „Ober/Unterfranken“ zusammenschließen.

Gefeiert wird die Vereinigung am Sonntag, 3. November, ab 19.30 Uhr mit einer besonderen Lesung in der Poetry Art-Galerie (Nürnberger Straße 23) in Bamberg. Unter dem Titel „Ober/Unter“ lesen die Autoren

  • Ingo Cesaro
  • Rolf-Bernhard Essig
  • Krystyna Kuhn
  • Ulrike Schäfer
  • Margrit Vollertsen-Diewerge
  • Hanns Peter Zwißler

Auszüge aus ihren Werken.

Moderiert wird der Abend vom Bamberger Krimi-Schriftsteller Thomas Kastura.

Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl (25 Sitzplätze) wird um eine Anmeldung per E-Mail an thwmk@web.de oder telefonisch unter 0171/ 199 13 37 gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.