Rollladen beschädigt

Diebstahl aus Rohbau

BAMBERG. Über eine verschlossene Balkontür drangen zwischen vergangenen Donnerstag, 17 Uhr und Freitagfrüh, 7 Uhr, ein oder mehrere bislang unbekannte Täter/-innen in einen Rohbau in der Steinertstraße ein. Aus dem Anwesen entwendeten der oder die Personen zwei Baustellenradios, zwei Akku-Ladegeräte sowie zwei Akkus für Bohrmaschinen im Gesamtwert von circa 300 Euro. Der hierbei verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 1500 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Graffitis an Uni-Mensa sowie Hausfassade

  • BAMBERG. Zum wiederholten Male wurden an der Fassade der Mensa der Universitätsliegenschaft in der Feldkirchenstraße unleserliche Graffitis angebracht. Im Tatzeitraum zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 13 Uhr, war auch ein in unmittelbarer Nähe abgestellter Lkw betroffen, an dem auch ein Graffiti angebracht wurde. Der Gesamtsachschaden liegt bei circa 3.000 Euro.
  • Weiterhin wurde zwischen Samstagabend, 20 Uhr und Montagmittag, 12 Uhr, ein sog. Graffiti-Tag an der Fassade eines Wohnanwesens in der Kapuzinerstraße angebracht. Hier entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit der Polizei Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.

Rollladen beschädigt

BAMBERG. Zwischen Samstagabend, 22 Uhr und Sonntag, 1 Uhr, wirkte eine oder mehrere bislang unbekannte Personen derart auf einen Rollladen eines Geschäftes in der Generalsgasse ein, dass dieser hierbei deformiert und beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.