Diskobesucher wurde geschlagen

Mit Farbe besprüht

BAMBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden von einem unbekannten Täter mehrere Sachbeschädigungen durch Schmierereien durchgeführt. Im Bereich Pödeldorfer Straße, Brennerstraße und Zollnerstraße wurden u.a. mehrere Hausfassaden, Eingangstüren und Zufahrtstore beschädigt. Die verschiedenen Farben wurden jeweils mittels Spraydosen aufgetragen. Nach erster Schätzung entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000,- Euro. Die PI Bamberg-Stadt erbittet Täterhinweise unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 210.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Im Zeitraum von Freitag auf Samstag wurde im Pelzmühlweg in Wildensorg ein Pkw angefahren. Der Ford Grand C-Max stand am rechten Fahrbahnrand geparkt. Ein anderes Fahrzeug streifte offensichtlich den Pkw und beschädigte hierbei den linken Außenspiegel. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich daraufhin unberechtigt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250,- Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 210 bei der PI Bamberg-Stadt zu melden.
  • BAMBERG. Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am Samstagabend in der Langen Straße. Ein Pkw-Fahrer befuhr mit seinem weißen Fiat die Lange Straße, als aus der Hellerstraße mehrere Fahrradfahrer in die Lange Straße einfuhren. Einer der Radler, welcher noch eine weibliche Person mit auf dem Fahrrad transportierte, fuhr aus Unachtsamkeit gegen den Pkw. Er streifte mit seinem Lenker den vorbeifahrenden Pkw, so dass an diesem mehrere Kratzer und eine Delle entstanden. Kurz danach streifte der Radler noch einen geparkten VW Polo, so dass auch dieser beschädigt wurde. Im Anschluss setzte der Fahrradfahrer seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 210 bei der PI Bamberg-Stadt zu melden.

Diskobesucher wurde geschlagen

BAMBERG. Am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, kam es im Bereich einer Diskothek in der Franz-Ludwig-Straße zu einer Körperverletzung. Ein 21-jähriger Diskobesucher geriet mit einer anderen Person in Streit. In Folge dessen wurde der 21-Jährige von dem unbekannten Mann gegen das Ohr geschlagen. Der Täter entfernte sich daraufhin in unbekannte Richtung. Die PI Bamberg-Stadt erbittet Täterhinweise unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 210.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.