Hundehalter gesucht

Einbrecher gefasst.

Bamberg. Auf Tabakwaren hatten es zwei Einbrecher abgesehen, als sie sich am 21.7.2019, gegen 4 Uhr, im Hafengebiet in Bamberg, mit einem Brecheisen an der Eingangstür zu einem Geschäft zu schaffen machten. Hierbei wurden sie durch eine Anwohnerin bemerkt, welche die Polizei informierte. Noch in Tatortnähe konnten die beiden Tatverdächtigen durch die fahndenden Polizeistreifen gefasst und festgenommen werden. Die beiden Männer werden dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt, welcher über das weitere Vorgehen entscheidet.

Schirmständer von Oberer Brücke geworfen

Bamberg. Unbekannte Täter warfen in der Nacht vom 19.7.2019, auf den 20.7.2019 einen massiven Beton-Schirmständer von der Oberen Brücke auf den darunter liegenden Fußweg. Hierbei wurden sowohl der Schirmständer, als auch das Pflaster beschädigt. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210.

Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad

Bamberg. Am 20.7.2019, gegen 7:20 Uhr, kam es auf der Kreuzung Hallstadter Straße/Kronacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Motorradfahrerin verletzt wurde. Die Motorradfahrerin befuhr mit ihrem Kraftrad die Hallstadter Straße stadtauswärts. Als bei Annäherung an die Kreuzung ihre Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein. Hier wurde sie vom Pkw einer 57 Jahre alten Frau erfasst, welche die Kronacher Straße in Richtung Laubanger befuhr. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 5.000,- Euro. Die verletzte Motorradfahrerin wurde ins Klinikum Bamberg gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Unter Drogeneinfluss Fahrrad gefahren

Bamberg. Am 21.7.2019, gegen 2 Uhr fiel einer Polizeistreife ein junger Fahrradfahrer auf, welcher in der Starkenfeldstraße in Schlangenlinien die falsche Fahrradwegseite befuhr. Der Grund hierfür war schnell gefunden. Offensichtlich stand der Fahrradfahrer erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach einer Blutentnahme durfte er seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Betrunken entgegen der Einbahnstraße

Bamberg. Erheblich alkoholisiert war ein 21 Jahre alter Pkw Fahrer, als er am 21.7.2019, gegen 2 Uhr die Königstraße entgegen der vorgegebenen Fahrtrichtung befuhr. Nach einem Atemalkoholtest wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Hundehalter gesucht

Bamberg. Zu einem Beißvorfall zwischen zwei Hunden kam es am 17.7.2019, gegen 18 Uhr, im Bereich des Adenauer-Ufers in Bamberg. Zur Zeit des Vorfalls führte ein 37 Jahre alter Mann seine französische Bulldogge spazieren. Diese wurde dann von einer freilaufenden schwarzen Dogge angegriffen, welche ohne Leine eine Fahrradfahrende Personengruppe begleitete. Um seine Bulldogge zu schützen stellte sich ihr Halter zwischen die beiden Hunde und wurde bei der folgenden Auseinandersetzung an den Knien verletzt. Die Halter der Dogge entfernten sich, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bamberg Stadt, unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.