Verletzten Fahrradfahrer zurückgelassen

Mit dem Schirm von der Kirchweih weg

BAMBERG. Zwei Besucher der Wunderburger Kirchweih stahlen in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 5 Meter langen Sonnenschirm. Einer der beiden wollte ihn für seinen Garten verwenden. Im Beisein der Polizei wurde der Schirm wieder zurückgetragen. Die beiden Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Geldbörsendieb im Klinikum

BAMBERG. Am Freitag Abend zwischen 21:30 und 23:30 Uhr stahl ein unbekannter Täter zwei Geldbörsen aus den Handtaschen zweier Frauen, als diese kurzzeitig ihr Zimmer auf der Entbindungsstation verlassen hatten. Neben Kreditkarten befand sich auch 80 Euro Bargeld in den Geldbörsen.

Die Bamberger Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und geflohen

BAMBERG. Am Donnerstag Nachmittag zwischen 12:30 Uhr und 18:30 Uhr parkte eine Frau ihren Pkw in der Panzerleite. In der Zwischenzeit hat eine unbekannte Person einen verkehrsbedingten Schaden in Höhe von 800 Euro an der linken Seite verursacht.

Die Bamberger Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Verletzten Fahrradfahrer zurückgelassen

BAMBERG. Bereits am 11.7.2019 um 18 Uhr hat eine unbekannte Fahrerin eines braunen Opels am Berliner Ring einen Fahrradfahrer beim Überqueren des Fahrradüberweges Am Börstig angefahren und ist geflüchtet. Der Fahrradfahrer erlitt Prellungen und einen Muskelriss. Zudem entstand am Rad ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Die Bamberger Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Mit Alkohol am Steuer unterwegs

BAMBERG. Am Freitag Abend fiel einer Streife ein Pkw-Fahrer in Gaustadt auf. Eine Verkehrskontrolle ergab, dass der Mann mit rund 1,4 Promille am Steuer unterwegs war. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.