FridaysForFuture-Demonstration am 12.7.2019

FridaysForFuture
FridaysForFuture am 12.7.2019. Foto Erich Weiß

Zum wiederholten Mal fand am Freitag in der Bamberger Stadt eine Jugenddemonstration für mehr Klimaschutz statt. Laut Angaben der Veranstalter nahmen an dieser Demonstration rund 850 Menschen teil. Die Demonstration wurde diesmal von einer Vielzahl an Studierenden unterstützt. Diese hatten sich vorher unter dem Namen „Students For Future“ an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg zusammengeschlossen.

FridaysForFuture am 12.7.2019. Foto Erich Weiß

„Wir haben mal wieder gezeigt, dass wir solange weiter auf die Straße gehen, bis die Bundesregierung reagiert!“ so Tim-Luca Rosenheimer (20, Organisator).

FridaysForFuture am 12.7.2019. Foto Erich Weiß

Deutschlandweit fanden bereits zum 30. Mal in Folge FridaysForFuture-Kundgebungen für mehr Klimaschutz statt. Obwohl in 13 der 16 Bundesländer bereits die Ferien begannen, streikt die Bewegung in ganz Deutschland weiter. Damit wollen die Schülerinnen und Schüler ein Zeichen setzen, dass sie es mit ihren Demonstrationen weiterhin ernst meinen. Insgesamt konnte die deutschlandweite Klimabewegung in den vergangenen knapp sieben Monaten über 1 Million Menschen mobilisieren. Dies entspräche pro Freitag durchschnittlich rund 36.000 Jugendlichen, so die Veranstalter.

FridaysForFuture am 12.7.2019. Foto Erich Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.