Einbrecher erbeuten Trauringe

HOLLFELD, LKR. BAYREUTH. Trauringe im Wert von mehreren hundert Euro erbeuteten derzeit noch Unbekannte am frühen Montagmorgen in einem Juweliergeschäft in Hollfeld. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Mithilfe.

Kurz nach 2.15 Uhr hörte die über dem Laden in der Bamberger Straße wohnende Besitzerin verdächtige Geräusche und sah nach, konnte aber niemanden mehr entdecken. Wie sich herausstellte, hatten die Einbrecher die Schaufensterscheibe eingeschlagen und dann mit einigen Ringen sogleich die Flucht ergriffen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.500 Euro. Eine Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen verlief ohne Ergebnis.

Zeugen, die um zirka 2.15 Uhr Wahrnehmungen bei dem Juweliergeschäft in der Bamberger Straße, nahe dem Steinweg, gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.