Einbruch in Wohnhaus

BAMBERG. Bislang unbekannte Täter brachen im Verlauf der vergangenen Tage in ein Reihenhaus im Bamberger Osten ein und entwendeten Schmuck und eine Goldmünze im Wert von mehreren hundert Euro. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Zeugenhinweise.

Die Unbekannten suchten zwischen Freitagabend, gegen 12 Uhr, und Sonntagabend, 18 Uhr, das Reihenhaus in der Treustraße auf. Nachdem sie sich über den Garten Zutritt zum Grundstück verschafft hatten, hebelten sie die Terrassentür auf. Im Haus durchsuchten die Täter sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und nahmen Schmuck und eine Goldmünze an sich. Sie flüchteten unerkannt und hinterließen neben durchwühlten Wohnräumen einen Sachschaden von zirka 600 Euro. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte vor Ort entsprechende Spuren.

Zeugen, die zwischen Freitagabend und Sonntagabend verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Treustraße festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.