Fahrradfahrende Kinder genötigt

Mehrere Ladendiebe erwischt

  • Bamberg. Am Freitag gegen 11 Uhr entwendete ein 39 Jahre alter Mann in einem Drogeriemarkt in Bamberg eine Sonnenbrille im Wert von 12,95 Euro. Hierbei wurde er von Angestellten des Marktes angehalten und der Polizei übergeben.
  • Bamberg. Damenbekleidung im Wert von 30,- Euro entwendete eine 17 Jährige in einem Bekleidungsgeschäft in der Pödeldorfer Straße. Hierbei wurde sie durch eine Verkäuferin erwischt und anschließend der Polizei übergeben.

Sachbeschädigungen im Bereich der Buchenstraße

Bamberg. Unbekannte Täter beschädigten in der vergangenen Zeit und auch in der Nacht vom 21.2.2019 auf den 22.2.2019 mehrfach leerstehende Gebäude in der Buchenstraße in Bamberg. Hierdurch entstand ein höherer Sachschaden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen.

Fahrradfahrende Kinder genötigt

Bamberg. Am 21.2.2019, gegen 17:30 Uhr fuhren zwei Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren, mit ihren Fahrrädern auf der Nürnberger Straße in Bamberg. Als sie hier nach links in die Moosstraße einbiegen wollten, wurden sie von einem hinter ihnen fahrenden Pkw Fahrer bedrängt. Anschließend überholte er die Kinder. Anschließend kam noch ein zweiter Autofahrer von hinten, welcher die Kinder ebenfalls mit seinem Auto bedrängte, diese überholte und dann sein Auto vor ihnen quer stellte. Die beiden Kinder flüchteten anschließend zu ihren Eltern. Während der zweite Autofahrer, durch einen Zeugen identifiziert werden konnte, ist der erste Autofahrer noch unbekannt. Zeugen für diesen Vorfall werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bamberg, unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.