Auseinandersetzung auf Erba-Insel

Außenspiegel abgerissen

BAMBERG. In einer Tiefgarage in der Luitpoldstraße wurde zwischen Samstagmittag, 12.30 Uhr und Sonntag, 14.40 Uhr, der linke Außenspiegel eines blauen VW Touran von einem bislang unbekannten Täter komplett beschädigt. Dem Fahrzeughalter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Auseinandersetzung auf Erba-Insel

BAMBERG. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich am Samstagabend in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21 Uhr auf der Erba-Insel zwischen vier jungen Männern ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen. Zwei Männer im Alter von 21 und 20 Jahren wurden in unmittelbarer Nähe des Basketballfeldes auf der Erba-Insel aus einer Gruppe mehrerer Jugendlicher verbal attackiert, woraus sich in der Folge ein Streit zwischen den Beteiligten entwickelte. Zwei Unbekannte griffen dann im weiteren Verlauf die beiden Männer an, wobei einer davon am Boden liegend von seinem Kontrahenten mehrfach geschlagen und in Richtung Oberkörper getreten wurde. Als ihm sein Freund zur Hilfe eilte und den Täter wegziehen wollte, wurde auch er mit Faustschlägen traktiert. Die Geschädigten zogen sich bei der Auseinandersetzung glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

19-Jähriger prellt Zeche

BAMBERG. Am Sonntagabend konsumierte ein 19-jähriger Heranwachsender im Garten einer Gaststätte in der Judenstraße Waren im Wert von knapp 70 Euro. Anschließend verließ der Mann die Gaststätte, ohne den offenen Betrag zu bezahlen. Da der Mann einer der Bedienungen allerdings persönlich bekannt war, konnte der Täter schnell von der Polizei ermittelt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.