Chorseminar für gemischte Stimmen

Der Sängerkreis Bamberg veranstaltet vom 26.-28.10.2018 ein Chorseminar für gemischte Stimmen im Diözesanhaus Vierzehnheiligen.

Unter der Leitung des erfahrenen Chorleiters und Musikpädagogen Timm Wisura wird geistliche und weltliche Chormusik vom Übergang der Renaissance zum Barock erarbeitet. Einige dieser Werke kommen dann am 28.10.2018 um 10:30 Uhr im Gottesdienst der Basilika Vierzehnheiligen zur Aufführung.

Dieses Wochenende ist als Fortbildung für Chorsänger/innen konzipiert. So erhalten die Teilnehmer/innen weiterhin wertvolle Tipps im Umgang mit der eigenen Stimme von der Stimmbildnerin Astrid Schön. Wolfram Brüggemann und Jasmin Steiner unterstützen die musikalische Arbeit.

Nähere Informationen sind zu finden unter: www.saengerkreis-bamberg.de. Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2018.

 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!