12-jährigen Schüler angefahren

Ladendiebstahl

BAMBERG. Eine 40-jährige Frau wurde am Dienstagmittag in einem Supermarkt in der Kirschäckerstraße beim Diebstahl einer Packung Tabak ertappt. Als die Frau auf dem Parkplatz von einem Mitarbeiter angesprochen wurde, wollte diese flüchten. Der Mitarbeiter hielt die Frau fest, worauf diese den Mann kratzte und ihn zudem mehrfach beleidigte. Bei der Durchsuchung der 40-Jährigen durch die hinzugerufenen Polizeibeamten, kam neben dem Diebesgut schließlich noch eine geringe Menge Marihuana zum Vorschein.

Vierköpfige Gruppe mit gestohlenem Baustellenschild erwischt

BAMBERG. Am Mittwochfrüh, kurz vor 3 Uhr, fiel einer Streife der Polizei Bamberg-Stadt in der Inneren Löwenstraße eine vierköpfige Personengruppe auf. Ein junger Mann aus dieser Gruppe trug hierbei ein Baustellenschild unter dem Arm. Als die Personen das Polizeiauto erblickten, legte der Mann das Schild zu Boden und alle Personen versuchten zu fliehen, was die Polizeibeamten jedoch verhindern konnten. Die drei jungen Männer sowie eine Dame räumten letztendlich den Diebstahl des Schildes ein.

Unfallflucht

BAMBERG. Am Rothofer Weg im Stadtteil Gaustadt wurden zwischen vergangenen Samstag, 12 Uhr, und Dienstag, 13 Uhr, die Heckklappe sowie die Stoßstange eines blauen VW T6 beschädigt. Das Schadensbild weißt eindeutig auf einen Schaden durch ein weiteres Fahrzeug hin, den der Verursacher auch bemerkt haben muss. Obwohl der bislang unbekannte Unfallverursacher Sachschaden in Höhe von mindestens 1500 Euro verursacht hatte, entfernte sich dieser nach dem Ereignis von der Unfallstelle.

12-jährigen Schüler angefahren

BAMBERG. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagfrüh, um 7.55 Uhr, an der Einmündung Kronacher Straße / Am Börstig ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen. Ein 12-jähriger Schüler war zur Unfallzeitpunkt auf dem Radweg an der Kronacher Straße in Richtung Zentrum unterwegs. Ein von der Straße ‚Am Börstig‘ kommender Fahrer eines weißen Pkws übersah den Jungen und kollidierte mit diesem, der sich beim anschließenden Sturz vom Fahrrad leicht verletzte. Der Fahrer des Pkw stieg anschließend aus und unterhielt sich mit dem Schüler. Nachdem dieser versicherte, dass alles in Ordnung sei, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Die Personalien wurden nicht ausgetauscht. Der Fahrer des Pkws oder Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden daher gebeten sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

27-jährige Frau öffnet „benebelt“ die Türe

BAMBERG. Während eines Einsatzes am Dienstagabend im Stadtteil Gaustadt, öffnete eine 27-jährige Frau die Wohnungstüre. Die Polizisten bemerkten sofort, dass die Frau unter Drogeneinfluss stand und zudem starker Marihuanageruch aus der Wohnung drang. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung der Frau, konnten in mehreren kleinen Verstecken insgesamt 12 Gramm Marihuana aufgefunden und anschließend beschlagnahmt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.