Radfahrer beleidigt Autofahrer

Ladendieb verfolgt

Bamberg. Am Mittwoch flüchtete ein Ladendieb aus einem Supermarkt in der Pödeldorfer Straße. Wenig später konnte der Mann von der Polizei festgenommen werden. Die entwendete Ware wurde an den Markt zurückgegeben, bei der Durchsuchung konnte bei dem Mann noch 1 Gramm Marihuana aufgefunden.

Ladendieb mit Hausverbot

Bamberg. Am Mittwochnachmittag wurde ein Ladendieb in einem Drogeriemarkt am Maximiliansplatz ertappt. Er hatte ein Parfum im Wert von 205 Euro stehlen wollen, war dabei aber vom Ladendetektiv beobachtet worden. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann bereits Hausverbot hatte.

Ladendieb unterwegs

Bamberg. In einem Warenhaus in der Innenstadt entwendete ein Mann Kleidung im Wert von knapp 182 Euro. Bei den folgenden Ermittlungen der Polizei konnte festgestellt werden, dass der Mann bereits zuvor in einem anderen Bekleidungsgeschäft Schuhe im Wert von 40 Euro entwendet hatte.

Ladendieb nach Verfolgung erwischt

Bamberg. Am Mittwoch wurde ein Ladendieb vom Ladenpersonal verfolgt, bis dieser am ZOB gestellt werden konnte. Der Dieb hatte in einem Drogeriemarkt Ware im Wert von knapp 52 Euro entwendet.

Noch einmal ein Ladendieb unterwegs

Ein weiterer Dieb wurde am Mittwochabend erwischt, als er Nahrungsmittel im Wert von knapp 15 Euro stahl, ebenso wurden bei ihm noch 0,57g Marihuana gefunden.

Geldbörse gestohlen

Bamberg. Ein Patient verlor in einer Reha-Praxis in der Buger Straße seinen Spindschlüssel. Ein Unbekannter konnte deshalb mit diesem Schlüssel den Spind des Patienten öffnen und daraus die Geldbörse samt Inhalt entwenden.

Heckscheibe eines PKWs eingeschlagen

Bamberg. Unbekannte schlugen an einem parkenden Ford Fiesta in der Gaustadter Hauptstraße die Heckscheibe ein. Dieser Vorfall ereignete sich am Mittwoch zwischen 6.45 Uhr bis 12.45 Uhr.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Im Zeitraum vom 8.4.18 bis 11.4.2018 wurde in der Hallstadter Straße ein Audi A4 auf der kompletten Fahrzeugseite beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher hinterließ dadurch einen Sachschaden von 1500,- Euro.
  • Eine weitere Unfallflucht wurde aus dem Laubanger gemeldet. Hier wurde am Dienstag, gegen 17 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes ein VW angefahren. Sachschaden hier 200,- Euro.
  • Ebenfalls 200,- Euro Sachschaden wurde noch in der Schlüsselbergerstraße verursacht. Hier fuhr ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 9 Uhr und 15 Uhr ebenfalls gegen ein abgestelltes Auto.
  • Zuguterletzt wurde noch am Kunigundendamm ein BMW beschädigt. Hier hinterließ der unbekannte Unfallverursacher Schaden in Höhe von immerhin 1800,- Euro. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch zwischen 7.15 Uhr und 16.50 Uhr.

Zeugenhinweise an die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210.

Radfahrer beleidigt Autofahrer

Bamberg. Auf der Straße von Bug nach Pettstadt, war am Mittwoch ein sehr aggressiver Radfahrer unterwegs. Als ein Pkw-Fahrer den Radfahrer auf den daneben befindlichen Radweg aufmerksam machte, wurde dieser noch aggressiver und drohte dem Autofahrer. Anschließend kam es noch zu einer Nötigungshandlung durch den Radfahrer. Der Autofahrer mußte in der Folge anhalten, es kam dann zu einem Gerangel zwischen den Beteiligten. Der Pkw-Führer konnte dann den Radfahrer überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt sucht Zeugen zu diesem Vorfall, insbesondere wird ein Autofahrer gesucht der offenbar ebenfalls von dem Radfahrer am Vorbeifahren gehindert worden war.

Versuchte Körperverletzung

Bamberg. Eine in der Moosstraße lebende Frau wurde am Freitagabend fast von einem Holzklotz getroffen. Ein Unbekannter hatte den Klotz wohl aus einem oberen Stockwerk des Anwesens geworfen, hatte aber die Frau glücklicherweise verfehlt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rauschgift gefunden

Bamberg. Bei einem 17-Jährigen fanden am Montag die Polizeibeamten eine Plastiktüte, in der sich eine geringe Menge Marihuana befand.

 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!