Schlägerei zwischen zwei Frauen

Diebstahlsdelikt

Bamberg. Ein 24-jähriger Rumäne wurde am Samstag, gegen 15 Uhr, in einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt beim Ladendiebstahl erwischt. Er hatte eine Hose und ein T-Shirt im Wert von 120,- Euro entwendet und war dabei vom Ladendetektiv beobachtet worden. Wegen des Diebstahls angehalten, wehrte sich der Rumäne und flüchtete anschließend. Die verständigten Polizeistreifen konnten den Täter noch in Tatortnähe festnehmen.

Sachbeschädigung

Bamberg. Am Babenbergerring wurde am Samstag, zwischen 9 und 10 Uhr, ein abgestellter VW Golf beschädigt. Ein Unbekannter zerkratzte die rechte Fahrzeugseite und hinterließ Schaden in Höhe von 500,- Euro.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Ein in der Pfeuferstraße geparkter Pkw wurde am Mittwoch, zwischen 6.30 Uhr und 16.30 Uhr, angefahren. Der Unfallverursachter touchierte den VW Polo am hinteren linken Fahrzeugeck und flüchtete. Der Schaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.
  • Bamberg. Erheblich betrunken verursachte am Sonntag, gegen 2.45 Uhr, ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg einen Unfall am Leinritt. Der Unfallverursacher war gegen einen geparkten Audi gefahren und war, trotz angerichtetem Schaden in Höhe von 4000,- Euro, von der Unfallstelle geflüchtet. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Flüchtige ermittelt werden. Er konnte daheim angetroffen werden, war aber offenbar erheblich angetrunken. Ein Alkoholtest war nicht möglich, nach einer Blutentnahme wurde noch der Führerschein sichergestellt.

Etwas Amphetamin

Bamberg. Zwei junge Männer wurden am Samstag, gegen 8.45 Uhr, im Bereich der Hallstadter Straße einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde bei beiden geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Die Männer werden angezeigt.

Schlägerei zwischen zwei Frauen

Bamberg. Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich eine 22-jährige Bambergerin verantworten. Die junge Frau war am Sonntag, gegen 3.45 Uhr, in einer Diskothek in der Innenstadt mit einer 19-jährigen in Streit geraten. Dieser warf sie dann ein Getränkeglas an den Kopf und verletzte sie dadurch leicht. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht geklärt, hier sind weitere Ermittlungen nötig.

Grapscher

Bamberg. Zeugen sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt zu einem Vorfall am Sonntag um 2.50 Uhr in der Promenadestraße. Eine Frau wurde hierbei von einem Unbekannten unsittlich angefaßt. Der „Grapscher“ flüchtete anschließend zu Fuß, eine Fahndung verlief negativ. Der Täter soll ca. 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen sein, er sprach gebrochen deutsch. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0951/9129-210 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.