Langfinger erwischt

Langfinger erwischt

Bamberg. Ein 18-Jähriger wurde am Freitagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Langen Straße dabei beobachtet, wie er zwei Packungen Käse im Wert von 4,50 Euro in seine Jackentasche steckte und das Geschäft verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl ist die Folge.

Zweimal Hausmauer mit Graffiti beschädigt

Bamberg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag besprühte ein unbekannter Täter die Mauer eines Mehrfamilienhauses an der Nonnenbrücke mit schwarzer Farbe und hinterließ einen Sachschaden von ca. 500 Euro. Etwa der gleiche Schaden entstand aufgrund einer Graffitizeichnung, welche am Freitag auf die Außenfassade eines Behördengebäudes am Synagogenplatz gesprüht wurde. Zeugenmeldungen zu den beiden Sachbeschädigungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Unter Alkoholeinfluss

Bamberg. Ein 30-jähriger Autofahrer wurde am Samstagmorgen um 04.15 Uhr in der Kloster-Langheim-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen und hierbei Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 0,58 Promille. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld und einem 1-monatigen Fahrverbot rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.