Polizei schnappt Fahrraddiebe

Ladendiebstähle

BAMBERG. Im Laufe des Montags wurde die Polizei zu drei Ladendiebstählen in unterschiedliche Geschäfte im Stadtgebiet Bamberg gerufen. Die Langfinger hatten es auf Alkohol, Kleidung und eine Handtasche im Gesamtwert von knapp 170 Euro abgesehen.

Polizei schnappt Fahrraddiebe

BAMBERG. Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, beobachtete ein Zeuge in einem Hinterhof der Katharinenstraße mehrere Personen, die sich dort an Fahrrädern zu schaffen machten. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung fiel in der Kloster-Banz-Straße ein junger Mann auf, der dort in Schlangenlinien auf einem Fahrrad unterwegs war. Wie sich herausstellte, hatte der 26-Jährige das Damenrad in der Katharinenstraße gestohlen. Der junge Mann war deutlich betrunken; er brachte es bei einem Alkoholvortest auf 2,28 Promille, weshalb bei ihm eine Blutentnahme fällig war. Sein vermutlicher Mittäter, ein 29-jähriger Mann, konnte wenig später ebenfalls von der Polizei festgenommen werden.

Vorfahrt missachtet

BAMBERG. An der Einmündung Luisenstraße / Franz-Ludwig-Straße missachtete am Montagvormittag eine Toyota-Fahrerin die Vorfahrt eines Opel-Fahrers. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von etwa 5000 Euro. Ein 39-jähriger Mann wurde leicht verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.