Spinat und Eier entwendet

Spinat und Eier entwendet

Am Samstag gegen 16 Uhr entwendete ein 51-jähriger Mann in einem Supermarkt in der Wunderburg Spinat und Eier in einem Wert von ca. 2 Euro. Neben einem längeren Hausverbot muss er nun auch mit den Konsequenzen einer Anzeige rechnen.

Eier an Fassade geworfen

Bamberg. Am Sonntag zwischen 0:45 Uhr und 1 Uhr wurde ein Anwesen im Birkengraben durch unbekannte Täter mit Eier beworfen. Es entstand ein Schaden i.H.v. ca. 50 Euro. Wer kann Hinweise auf den Täter geben?

Treffer im Kreisel

Bamberg. Am 20.1.2018 um 10:50 Uhr kam es am Kreisverkehr des Wilhelmsplatzes zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Fahrer eines silbernen Clio missachtete die Vorfahrt des im Kreisverkehr fahrenden schwarzen BMWs. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings entstand ein Gesamtschaden i.H.v. 3.000 Euro.

Taxi übersehen

Bamberg. Am Samstag gegen 19:35 Uhr kam es an der Kreuzung Willy-Lessing-Str. / Lange Straße zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Die Unfallverursacherin fuhr mit ihrem VW Golf auf der Willy-Lessing-Str. und wollte an der o.g. Kreuzung nach rechts in die Lange Straße abbiegen. Hierbei übersah sie das rechts neben ihr auf der Busspur berechtigt fahrende Taxi und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei entstand ein Gesamtschaden i.H.v. 1.000 Euro.

Joint geraucht und erwischt worden

Bamberg. Samstag gegen 23.30 Uhr konsumierte ein 16-Jähriger am Grünhundsbrunnen eine Cannabiszigarette. Hierbei wurde er von einer Streife erwischt. Bei der nun folgenden Durchsuchung wurde ein weiteres Druckverschlusstütchen mit Marihuana aufgefunden. Das Rauschgift und der Joint wurden sichergestellt und der Jugendliche angezeigt.

 

Ein Gedanke zu „Spinat und Eier entwendet

  1. Spinat und Eier entwendet, so kurz vor Monatsende. Diese Meldung erscheint in einem ganz besonderen Licht und betrifft sicherlich die neue Armut im Land.
    Soll Diebstahl von Lebensmitteln nicht relativieren, macht aber sehr nachdenklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.