Bundesweite Unterstützung für den Radentscheid Bamberg

Radfahrer vor dem Bamberger Rathaus

Bundesweite Aufmerksamkeit und Unterstützung erfährt der Radentscheid Bamberg. Der ADFC-Bundesgeschäftsführers Burkhard Stork hat einen offenen Brief zur Unterstützung des Radentscheid Bambergs an den OB und den 2. Bürgermeister sowie an die Franktionsvorsitzenden geschickt. Hier können Sie den Offenen Brief des ADFC zum Radeintscheid nachlesen.


Radentscheid-Gespräche sind gescheitert – es lag nicht am Geld

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.