Verlassener BMW dudelte munter weiter

Dreiste Diebe von aufmerksamen Zeugen überführt

Gegen halb acht wartete am Samstagabend ein Mann auf dem Parkplatz des Fristo Getränkemarkts in der Pödeldorfer Straße auf seine Ehefrau. Dabei konnte er beobachten, wie zwei junge Männer einen Bierkasten von einer Palette im Eingangsbereich nahmen und sich ohne zu bezahlen mit der Beute entfernten. Er folgte ihnen, verständigte die Polizei und lotste die Beamten zu den Tätern. Diese konnten auf Höhe Kapellenschlag dingfest gemacht werden. Bei zwei weiteren jungen Männern, die sich den beiden zugesellt hatten, fand sich weiteres Diebesgut aus verschiedenen Bamberger Geschäften. Dieses wurde ebenfalls sichergestellt. Den vier jungen Männern droht nun eine Anzeige.

Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 11.40 Uhr kam es in der Buger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine VW-Fahrerin wollte auf dem Umgriff vom Münchner Ring kommend, nach links in die Buger Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen von links stadtauswärts fahrenden Audi A 3. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der VW der Verursacherin musste abgeschleppt werden.

Verlassener BMW dudelte munter weiter

Ein polnischer BMW störte am Samstagabend die Ruhe der Anwohner in der Fraunbergstraße in Gaustadt. Aus bisher ungeklärten Gründen stand das Fahrzeug in der Straße geparkt. Das mit einem Subwoofer gut bestückte Radio spielte Musik in voller Lautstärke. Da der Pannendienst den Pkw nicht öffnen konnte, wurde er abgeschleppt und durfte bis zum Ende der Batterie auf dem Betriebshof des Abschleppunternehmens weiterdudeln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.