Einbruch übers Fenster

ALTENDORF, LKR. BAMBERG. Auf Bargeld und Elektronikartikel hatten es Diebe bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Mittwochvormittag abgesehen. Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 8 Uhr verließ die Bewohnerin ihr Anwesen in der Frankenstraße in Altendorf. Als sie gegen 13 Uhr in ihr Einfamilienhaus zurückkehrte, musste sie feststellen, dass Unbekannte gewaltsam über das Badfenster im Erdgeschoß in das Haus gelangten. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Elektronikartikel. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an, gegen 11 Uhr zwei zirka 185 Zentimeter großen Männer mittleren Alters gesehen zu haben, welche sich verdächtig verhielten. Beide waren dunkel gekleidet, einer der Männer trug rote und der andere weiße Turnschuhe.

Zeugen, die am Mittwochvormittag in der Frankenstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Frankenstraße beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Kripo in Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Autodiebstahl vor der eigenen Haustür

POXDORF, LKR. FORCHHEIM. Einen grauen Audi SQ5 mit dem Kennzeichen „ERH-FU3“, entwendeten bislang Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag. Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der 34-jährige Besitzer stellte seinen Pkw versperrt, gegen 23 Uhr, vor seinem Anwesen in der Waldstraße ab. Am nächsten Morgen, um 7.30 Uhr, musste er das Fehlen des Autos feststellen und verständigte die Polizei. Die Täter haben das knapp ein Jahr alte Auto ohne Fahrzeugschlüssel geöffnet und sind unerkannt entkommen. Der Audi hat einen Zeitwert von zirka 80.000 Euro.

Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Waldstraße beobachten konnten oder das Fahrzeug nach 23 Uhr noch gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo in Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.