Mit Fahrrad gegen Lichtmast geprallt

Zwei Jugendliche bei Diebstahl erwischt

Bamberg. Am Montag gegen 15.50 Uhr wurden in einem Supermarkt in der Lange Straße zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren beim Diebstahl einer Flasche Gin im Wert von knapp 13 Euro vom Ladenpersonal erwischt. Bei dem 15-Jährigen wurde zudem ein Crusher mit Cannabis-Anhaftungen gefunden und sichergestellt. Beide Jugendliche wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Einige Ladendiebstähle

Bamberg. Am Montag wurden die Beamten zu drei Diebstählen gerufen. Bei einem Diebstahl in der Lange Straße ging es um ein Päckchen Zigaretten im Wert von 2,50 Euro und in der Pödeldorfer Straße waren es gleich zwei Diebstähle, bei denen jeweils Nahrungsmittel im Gesamtwert von knapp 50 Euro gestohlen wurden. Alle Diebe wurden ertappt und die Personalien aufgenommen.

Sachbeschädigung und Diebstahl

Bamberg. Unbekannte Täter machten sich von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 7.40 Uhr, an vier Kleintransportern in der Michel-Raulino-Straße zu schaffen. Sie schlugen mit einem unbekannten Gegenstand die kleinen Seitenscheiben ein und durchwühlten die Handschuhfächer, aus denen sie dann zwei Navigationsgeräte der Marke Becker mitnahmen. Es kam zu einem Gesamtschaden von 1600 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Täter zu Sachbeschädigung gesucht

Bamberg. Während einer Vorlesung stellte eine Studentin ihr Fahrrad am Montag von 13.30 Uhr bis 16 Uhr auf der Wiese am Markusplatz ab. Als sie zurückkam, fand sie es auf dem Boden liegend vor, mit diversen Beschädigungen, die nicht allein vom Umfallen passieren konnten. Nun bittet die Polizei nach Zeugenhinweisen unter der Tel. 0951-9129-210.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Ein blauer Opel Insignia Sports Tourer wurde am Montag zwischen 12.15 Uhr und 12.50 Uhr in der Tiefgarage am Maximiliansplatz an der hinteren linken Stoßstange und am Kotflügel zerkratzt. Wer etwas zu diesem Tathergang gesehen hat, wird gebeten, sich bei der PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 zu melden.
  • Bamberg. Montagfrüh gegen 4.15 Uhr fuhr eine 54-jährige Frau auf der Weizendorfer Straße / Münchner Ring, als sie bei Dunkelheit über eine gebrochene Bremsscheibe fuhr. Dabei wurde der Unterboden ihres Fahrzeugs beschädigt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Meldungen bitte an die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210.

Mit Fahrrad gegen Lichtmast geprallt

Bamberg. Ein 23-jähriger Mann war am Montag gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad von der Uni kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er in der Memmelsdorfer Straße ohne Fremdeinwirkung auf einen Lichtmast fuhr und stürzte. Ein Zeuge eilte herbei und rief den Rettungsdienst, da der Radfahrer stark blutete. Wie es zu dem Unfall kam, konnte der Mann nicht erklären.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.