Alkohol am Steuer

Zwei Pkw-Aufbrüche

Bamberg. In der Jahnstraße wurde im Zeitraum vom 18.11.2017, 18 Uhr, bis 19.11.2017, 8.23 Uhr, ein blauer VW Up, sowie ein weißer VW Caddy von einem unbekannten Täter beschädigt. Dieser schlug mit einem unbekannten Werkzeug jeweils die Scheiben der Beifahrertüre ein und entwendete je Pkw ein mobiles Navigationsgerät der Marke Garmin im Wert von 300 Euro. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Kleidung aus Container gestohlen

Bamberg. Zwei Männer wurden am Sonntag um 15.52 Uhr in der Egelseestraße beobachtet, wie sie heraushängende Sachen aus einem Kleidercontainer nahmen. Die Beiden wurden in der Gönnerstaße von einer Streife angetroffen, sie hatten zwei Tüten dabei, in denen sich die Kleidungsstücke im Wert von 25 Euro befanden.

PKW in Tiefgarage zerkratzt

Bamberg. In einer Tiefgarage in der Maria-Ward-Straße wurde ein brauner Suzuki Grand Vitara auf der rechten Seite, Beifahrertüre und Kotflügel, zerkratzt. Dies wurde von einer unbekannten Person in dem Zeitraum von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, getätigt. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Missglücktes Wendemanöver

Bamberg. In der Nürnberger Straße wollte am Sonntag gegen 14.20 Uhr eine 25-jährige Frau mit ihrem VW Golf wenden, wobei sie eine entgegenkommende 57-jährige Polo-Fahrerin übersah. Die Golf-Fahrerin fuhr in die linke Seite des Polos. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von 6500 Euro.

Alkohol am Steuer

Bamberg. Bei einer Verkehrskontrolle im Kunigundendamm wurde am Sonntag gegen 19.55 Uhr bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von 0,52 Promille.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.