Einbrecher holten sich Geldbeutel und Auto

Schmuck und Bargeld aus Wohnung entwendet

BAMBERG. Schmuck und Bargeld entwendeten Unbekannte am Samstagvormittag aus einem Wohnhaus im Stadtgebiet Bamberg. Die Bamberger Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Zwischen 6 Uhr und 13.45 Uhr drangen die Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in eine Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses in der Sodenstraße ein. Auf ihrer Suche nach Wertsachen erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld im Wert von wenigen tausend Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro und flüchteten unerkannt.

Der Kriminaldauerdienst aus Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.

Einbrecher holten sich Geldbeutel und Auto

BAMBERG. Nachdem sie am Samstagmittag den Geldbeutel und die Autoschlüssel bei einem Einbruch erbeutet hatten, entkamen bislang unbekannte Täter auch mit dem in der Nähe abgestellten VW Touran ihres Opfers. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr drangen die Einbrecher über die Haustür in die Wohnung in der Heiliggrabstraße in Bamberg ein und entwendeten aus einer Handtasche den Geldbeutel sowie die Fahrzeugschlüssel für einen VW. Anschließend erbeuteten die Täter auch den dazu passenden schwarzen VW Touran mit den amtlichen Kennzeichen „BA-W 2101“, der im Hinterhof des Anwesens abgestellt war. Das Auto hat einen Zeitwert von rund 11.000 Euro.

Der Kriminaldauerdienst aus Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat am Samstagmittag verdächtige Personen im Bereich der Heiliggrabstraße gesehen?
  • Wem ist der schwarze VW Touran mit den Kennzeichen „BA-W 2101“ seit Samstagmittag aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.