Pkw mit Linienbus kollidiert

Altkleidercontainer aufgebrochen

Bamberg. Am späten Abend des Mittwochs, gegen 22.15 Uhr, wurden in der Seehofstraße fünf Personen beim Ausräumen eines Altkleidercontainers beobachtet. Kurz nachdem die Personengruppe in Richtung Zollnerstraße davongelaufen waren, wurden sie von einer hinzugerufenen Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Im Rucksack einer der Personen wurden schließlich gebrauchte Kleidungsstücke aufgefunden, weshalb Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet werden.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Im Zeitraum von Dienstag, 14 Uhr, bis Mittwoch, 8.45 Uhr, wurde vor dem Anwesen Amalienstraße 23 ein blauer VW Up beschädigt, der dort ordnungsgemäß geparkt war. Anschließend setzte der bislang unbekannte Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Die PI Bamberg-Stadt sucht nun nach Zeugen, deren Hinweise unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegengenommen werden.
  • Bamberg. Am Mittwoch, gegen 8.45 Uhr, kam es am Oberen Kaulberg zu einer Unfallflucht. Eine 76-jährige Frau fuhr mit ihrem blauen VW Golf stadtauswärts, als ihr plötzlich ein gelber Transporter auf ihrem Fahrstreifen entgegenkam. Letztlich touchierte der Transporter den PKW im Begegnungsverkehr am linken Außenspiegel sowie am linken Kotflügel, wobei Sachschaden in Höhe von 4000 Euro verursacht wurde. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelte es sich um einen gelben Kleintransporter ohne Ladefläche. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Pkw mit Linienbus kollidiert

Bamberg. Am Mittwochmittag, gegen 12.15 Uhr, befuhr ein Linienbus den Fahrstreifen für Busse in der Willy-Lessing-Straße und musste an der Lichtzeichenanlage warten. Links des Busses stand ein Pkw auf der Rechtsabbiegespur. Als die Ampel umgeschaltet hatte, fuhren beide Fahrzeuge zeitgleich los und bogen nach rechts ab, wobei es zum Zusammenstoß kam. Bei der Kollision entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.