Streitendes Paar

Handtasche mitgenommen

BAMBERG. Am Dienstag gegen 15.30 Uhr pflückte eine 79-jährige Bambergerin in der Galgenfuhr auf Höhe Nr. 25 Blumen. Ihre Handtasche ließ sie einige Meter entfernt am Fahrrad zurück. Als sie einige Zeit später wieder zurück ging, stellte sie den Diebstahl der Handtasche fest. In der Handtasche befanden sich die Geldbörse mit 300 Euro Bargeld, Kreditkarten, Personalausweis, Brille und der Wohnungsschlüssel. Der Wert der entwendeten Sachen wird auf 1400 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zum Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der PI Bamberg-Stadt unter der Tel.Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Autoreifen zerstochen

BAMBERG. Mittwoch gegen 22.10 Uhr hörte eine Anwohnerin Am Steinknock 24 ein knallendes Geräusch von der Straße. Als sie vom Balkon schaute sah sie jedoch niemanden. Bei der Nachschau konnten an einem geparkten Pkw Volvo zwei platte Reifen festgestellt werden. Ein Unbekannter stach vermutlich mit einem Messer einen Schlitz in die Reifen auf der Beifahrerseite. Die Schadenshöhe wird auf 200 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zum Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der PI Bamberg-Stadt unter der Tel.Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Streitendes Paar

BAMBERG. Mittwoch gegen 20 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung über ein Paar ein, welches sich in der Josephstraße lautstark streitet und aufeinander einschlägt. Vor Ort konnten eine 20-Jährige und ihr 38-jähriger Begleiter angetroffen werden. Der Grund für den Streit war wohl unter anderem der Alkohol. Er hatte 2,48 und sie 2,56 Promille. Um weitere Handgreiflichkeiten auszuschließen wurde die 20-Jährige in Gewahrsam genommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.