Seitenscheibe an Bagger eingeschlagen

Werbebanner gestohlen

BAMBERG. Vermutlich unter zu Hilfenahme einer Leiter wurde am Samstag, zwischen 7.30 Uhr und 22.45 Uhr, das Werbebanner eines Clubs am Obstmarkt von Unbekannten gestohlen. Das weiße Banner war ca. 1 x 5 Meter groß; in schwarzer Farbe war neben dem Club-Logo auch der Schriftzug „Bitte leise“ aufgedruckt.

Seitenscheibe an Bagger eingeschlagen

BAMBERG. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde am Sonntagnachmittag, zwischen 14.45 Uhr und 15.45 Uhr, die Seitenscheibe eines im Erlenweg abgestellten Baggers eingeschlagen. Der unbekannte Täter richtete Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro an.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

0,36 Promille

BAMBERG. Am Sonntagabend fuhr eine 24-jährige Motorradfahrerin zu schnell aus der Einfahrt eines Hotels in der Sandstraße und rutschte aufgrund der nassen Fahrbahn unter das Heck eines dort geparkten Pkws. Bei der Anzeigenaufnahme wehte den Polizisten eine Alkoholfahne entgegen. Da es die junge Frau bei einem anschließenden Alkoholvortest auf 0,36 Promille brachte, waren eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins die Folge. Die junge Frau zog sich durch den Sturz leichte Verletzungen zu. An Motorrad und Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro.

35-jährige hatte keinen Führerschein

BAMBERG. Am Sonntagabend wurde im Stadtteil Gaustadt eine 35-jährige Frau mit ihrem Kleinkraftrad von einer Polizeistreife kontrolliert. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass Zweiradfahrerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Die junge Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.