Feuerwehr musste Biotonne löschen

Geldbörsendiebstahl

BAMBERG. Am Samstagvormittag ließ ein Kunde in einer Bank in Bahnhofsnähe seine Geldbörse auf dem Computerterminal liegen. Als der junge Mann sein Missgeschick bemerkte und zur Bank zurückkehrte, hatte zwischenzeitlich ein Unbekannter den Geldbeutel mit Ausweispapieren gestohlen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Unfallflucht

BAMBERG. In der Heiliggrabstraße wurde zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr, und Sonntagfrüh, 11 Uhr, ein weißer Hyundai-Pkw angefahren. Obwohl der unbekannte Unfallverursacher entweder während eines Parkmanövers oder beim Vorbeifahren an dem Wagen Sachschaden von knapp 1000 Euro angerichtet hatte, machte sich dieser unerkannt aus dem Staub.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Feuerwehr musste Biotonne löschen

BAMBERG. Im Berggebiet musste am Sonntagfrüh die Feuerwehr eine Biotonne löschen. Grund dafür war, dass ein Anwohner Asche darin entsorgt hatte, weshalb die Biotonne total zusammengeschmolzen ist. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.