Plane von Gemüsestand aufgeschlitzt

Plane von Gemüsestand aufgeschlitzt

BAMBERG. Am Grünen Markt, vor der Martinskirche, hat zwischen Samstagabend, 23.45 Uhr und Montagfrüh, 9 Uhr, ein Unbekannter an einem dortigen Obststand einen Teil der Kunststoffplane aufgeschlitzt. Aus dem Obststand nahm er dann einen kleinen Tresorwürfel und ließ diesen ungeöffnet außerhalb des Standes stehen. Zwei mit Obst gefüllte Plastiktüten ließ der Einbrecher ebenfalls zurück. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Dieb ließ sich einsperren

BAMBERG. Am Sonntagabend gelangte ein Unbekannter auf das Gelände des Bamberger Tierheims und ließ sich unbemerkt in das Gebäude einsperren. An der Empfangstheke riss er eine Wechselgeldkassette heraus und nahm auch noch eine Spenden-Box mit, in der sich allerdings kein Bargeld befand. Die beiden Geldbehältnisse konnten in Tatortnähe aufgefunden werden. Aus der Geldkassette fehlt ein zweistelliger Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf knapp 300 Euro beziffert.

Dacia beschädigt

BAMBERG. Zwischen Silvestermorgen, 10 Uhr, und Montagfrüh, 5.45 Uhr, wurde die Frontscheibe eines blauen Dacia von einem Unbekannten beschädigt. Außerdem wurde noch ein Scheibenwischer verbogen. Der Pkw war zur Tatzeit vor einem Wohnanwesen in der Hegelstraße geparkt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Unfallflucht

BAMBERG. Auf dem Parkplatz vor einem Drogeriemarkt in der Würzburger Straße wurde am Samstagmittag, zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, ein dort geparkter Audi TT angefahren. Obwohl an dem Wagen Sachschaden von etwa 1000 Euro hinterlassen wurde, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Entfernung unterschätzt

BAMBERG. Beim Linksabbiegen von der Böttgerstraße auf die Geisfelder Straße unterschätzte am Montagmittag ein Lkw-Fahrer die Distanz eines heranfahrenden VW-Golffahrers und stieß mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.