Betrunkener greift Polizeibeamte an

Ladendieb mit Rauschgift im Gepäck

BAMBERG. Am Samstag, gegen 18 Uhr, entwendete ein 34-Jähriger aus einem Supermarkt An der Breitenau Nahrungsmittel im Wert von ca. 18 Euro. Bei seiner Durchsuchung wurden in seinem Rucksack neben dem Diebesgut Rauschgiftutensilien aufgefunden und Medikamente, die unter das Arzneimittelgesetz fallen. Den Täter erwartet daher neben dem Ladendiebstahl auch eine Anzeige wegen unerlaubten Betäubungs-und Arzneimittelbesitzes.

Fahrraddiebstahl

BAMBERG. Bei einer Personenkontrolle am Samstagmittag im Bereich der Kettenbrücke wurde bei einem 38-Jährigen ein Plastiktütchen mit Crystal aufgefunden. Zudem führte er ein schwarz-grünes Fahrrad der Marke Serious mit sich, für welches er keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Beide Gegenstände wurden sichergestellt.

Motorroller umgetreten

BAMBERG. Am frühen Samstagmorgen, gegen 2:30 Uhr, wurden in der Langen Straße zwei Motorroller beschädigt. Die beiden 21-jährigen Täter traten gegen die vor der Spardabank abgestellten Fahrzeuge und verursachten dabei einen Schaden von ca. 100 Euro. Zeugen zum Vorfall werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Seitenscheibe zerbrochen

BAMBERG. Bereits am Dienstag, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter die Scheibe einer Schiebetüre an einem in der Friedrich-Ebert-Straße geparkten Opel/Vivaro beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Linke Fahrzeugseite verkratzt

BAMBERG. Ca. 500 Euro Schaden verursachte ein unbekannter Täter an einem im Eichelseeweg in Wildensorg abgestellten Fahrzeug. Der rote Hyundai parkte zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen am rechten Fahrbahnrand. Währenddessen wurde die linke Fahrzeugseite verkratzt.

Pkw-Brand in Tiefgarage

BAMBERG. Zwei ausgebrannte Fahrzeuge und die Evakuierung eines Hotels sind die Bilanz eines Fahrzeugbrandes in einer Tiefgarage in der Pödeldorfer Str. / Berliner Ring am Samstagabend. Nachdem eine Pkw-Fahrerin bereits beim Einfahren in die Tiefgarage Rauch aus dem Motorraum aufsteigen sah, dauerte es nur wenige Minuten, bis das Fahrzeug Feuer fing. Die Flammen breiteten sich noch auf einen weiteren geparkten Pkw aus und nachdem der Rauch über den Aufzugschacht in das darüber liegende Gebäude drang, musste das Hotel geräumt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Betrunken am Steuer

BAMBERG. Kurz nach Mitternacht wurde am Sonntag der Fahrer eines Toyota in der Willy-Lessing-Str. einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer feststellten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,18 Promille ergab. Nach der anschließenden Blutentnahme musste der Fahrer seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Betrunkener greift Polizeibeamte an

BAMBERG. Obwohl eine Diskothek in der Ludwigstraße bereits geschlossen hatte, wurde am Sonntagmorgen ein 26-Jähriger schlafend durch die hinzugerufenen Beamten angetroffen. Als seine Personalien festgestellt werden sollten, verweigerte der mit knapp 2 Promille Alkoholisierte die Herausgabe seines Ausweises und wollte flüchten. Als ihn die Beamten festhielten, wurde er aggressiv, versuchte sich loszureißen und nach den Beamten zu treten. Seinen Rausch musste er anschließend in der Haftzelle ausschlafen. Verletzt wurde niemand, jedoch erwartet den jungen Mann eine Anzeige wegen Widerstands.

Subaru Forester entwendet

BAMBERG. Einen Subaru Forester entwendeten bislang unbekannte Autodiebe in der Nacht zum Freitag vom Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers im Bamberger Norden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Der nicht zugelassene, silberne Subaru war vor dem Anwesen des Autohändlers im Fortenbachweg abgestellt. Zwischen Donnerstagabend, 18 Uhr, und Freitagmorgen, 8 Uhr, entwendeten Unbekannte das geländegängige Fahrzeug im Zeitwert von etwa 20.000 Euro.

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.