Unbekannte brechen in Handy-Shop ein

BAMBERG. Mit Smartphones und Bargeld kamen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag nach einem Einbruch in einem Handy-Shop in einem Einkaufskomplex an der Forchheimer Straße davon.

Im Zeitraum von Mittwoch, gegen 19 Uhr, bis Donnerstagmorgen, etwa 9 Uhr, brachen die Täter die Eingangstüre des Ladens auf und verschafften sich so Zutritt in das Geschäft. Gewaltsam öffneten sie eine weitere Tür zu einem Nebenraum und entwendeten dort einen kleinen Tresor mit Bargeld und zahlreiche Mobiltelefone. Anschließend entkamen sie mit ihrer Beute im Wert eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages unerkannt. Der entstandene Sachschaden liegt bei zirka 1.000 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kripo Bamberg haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Hinweise.

Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag, Wahrnehmungen im Bereich des Einkaufskomplexes an der Brose Arena gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kripo Bamberg zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.