Hund als Unfallverursacher

Scharf auf Waschmittel

Bamberg. Am Samstagabend wurde ein 34-jähriger Kunde in einem Supermarkt in der Ludwigstraße dabei beobachtet, wie er mit einem Karton Ariel im Wert von knapp 18 Euro das Geschäft verließ, ohne die Ware zu bezahlen. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl ist die Folge.

Pkw beschädigt

Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der linke Außenspiegel eines in der Theresienstraße geparkten blauen Opel von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt und ein Schaden von ca. 100 Euro hinterlassen.

Hund als Unfallverursacher

Bamberg. Eine leichte Gehirnerschütterung zog sich eine 50-jährige Frau zu, die am Samstagmorgen mit ihrem Fahrrad im Bereich des Haingebietes unterwegs war. Auf Höhe des Heinrichdammes sprang plötzlich ein leinenloser Hund gegen das Fahrrad, sodass die Frau stürzte. Gegen die 60-jährige Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.