Diebe entwenden Sprinter

BAMBERG. Einen Mercedes Sprinter entwendeten in den vergangenen Tagen bislang Unbekannte vom Parkplatz einer Vermietfirma im Bamberger Hafengebiet.

Im Zeitraum von Dienstag bis Freitagmorgen muss der Sprinter vom Gelände der Kraftfahrzeugvermietung in der Hallstadter Straße zwischen Thorackerstraße und Benzstraße gestohlen worden sein. Das ein Jahr alte Fahrzeug hatte die Kennzeichen AB-W 3530. Zudem war an der Seite und Hinten in roter Farbe das Firmenlogo AVIS angebracht.

Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt im Zusammenhang mit dem Verschwinden des Fahrzeugs und bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

Einbrecher entwenden Kompletträder

BAMBERG. Kompletträder im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeuteten in der Nacht zum Samstag bislang Unbekannte bei einem Einbruch auf dem Gelände eines Reifenhändlers am Münchner Ring. Der Kriminaldauerdienst der Kripo Bamberg hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten in diesem Zusammenhang auch um Zeugenhinweise.

In der Zeit von Freitag, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, verschafften sich die Einbrecher mit brachialer Gewalt Zutritt zu einem auf dem Gelände der Firma abgestellten Container. Aus diesem nahmen die Unbekannten etwa 50 dort eingelagerte Komplettsätze Winterreifen mit. Der Abtransport muss mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein.

Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet auch um Zeugenhinweise:

  • Wer hat in der Nacht zum Freitag im Bereich des Reifenhändlers am Münchner Ring nahe der Gereuthstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
  • Wer hat dort ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.