Leberkäsebrötchendiebstahl

Leberkäsebrötchendiebstahl

BAMBERG. In einem Lebensmittelgeschäft in der Pödeldorfer Straße bezahlten zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren an der Kasse ihre Leberkäsebrötchen nicht und flüchteten aus dem Geschäft. Der 17-jährige konnte vom Filialleiter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden; sein Mittäter war zunächst nicht bekannt, konnte aber ermittelt werden. Beide müssen sich wegen Ladendiebstahls verantworten.

Gegen Vordach gefahren

BAMBERG. Dienstagfrüh kurz nach 11 Uhr wurde in der Nürnberger Straße der Fahrer eines Kastenwagens von Zeugen dabei beobachtet, wie er an einem Geschäft gegen das Vordach fuhr, weshalb dieses aus der Verankerung gerissen wurde. Obwohl Fahrer und Beifahrer sich den Schaden betrachtet hatten, entfernten sie sich von der Unfallstelle. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte der verantwortliche Fahrzeugführer jedoch schnell von der Polizei ermittelt werden; dieser muss sich jetzt wegen Unfallflucht verantworten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Radler hatte zu viel Promille

BAMBERG. In der Kloster-Langheim-Straße fiel Mittwochfrüh ein Radler auf, der dort ohne Beleuchtung und in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Während der Verkehrskontrolle und einem Alkoholtest brachte es der 20-jährige Mann auf 1,62 Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.