Rollerfahrer stand unter Drogeneinfluss

Handtaschendiebstahl in Supermarkt

BAMBERG. In einem Supermarkt im Bereich der Gereuth wurde am Donnerstagvormittag, zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr, einer Kundin die Handtasche gestohlen. Die Geschädigte hatte für kurze Zeit ihre schwarze Tasche unbeaufsichtigt am Einkaufswagen hängen lassen, was offensichtlich ein Unbekannter beobachtet hatte und die Tasche an sich nahm. Neben einem zweistelligen Bargeldbetrag wurden Ausweispapiere und eine Scheckkarte gestohlen.

Ladendiebstahl

BAMBERG. Auf eine Flasche Schnaps für 6 Euro hatte es am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Mann in einem Supermarkt im Bamberger Osten abgesehen. Der Langfinger wollte das Diebesgut versteckt in seiner Jacke durch den Kassenbereich schmuggeln, wurde aber vom aufmerksamen Personal beobachtet und muss sich jetzt wegen Ladendiebstahls verantworten.

Rollerfahrer stand unter Drogeneinfluss

BAMBERG. Bei einem 23-jährigen Rollerfahrer stellten Polizeibeamte am Donnerstagmittag im Bereich der Wunderburg fest, dass dieser unter Drogeneinfluss stand, was auch ein durchgeführter Test bestätigte. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Zweirad abstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.