Radfahrer mit Crystal im Gepäck

Rücklichter von Anhänger gestohlen

BAMBERG. Beide Rücklichter eines in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße abgestellten Anhängers im Wert von 300 Euro wurden über das Wochenende von Unbekannten gestohlen.

Mit Kosmetika eingedeckt

BAMBERG. Zwei Frauen aus Osteuropa im Alter von 33 und 37 Jahren wurden am Montagnachmittag in einem Geschäft in der Innenstadt beim Stehlen von Kosmetikartikel im Gesamtwert von 323,52 Euro erwischt. Für beide ist nun jeweils eine Anzeige wegen Ladendiebstahl die Folge. Wie sich herausstellte waren beide bereits am 4.3.16 auf Diebestour im gleichen Geschäft, damals entwendeten sie Parfum im Gesamtwert von 397,55 Euro.

Ladendieb flüchtete

BAMBERG. In einem Markt in der Kirschäckerstraße wurde am Montagnachmittag ein Ladendieb auf frischer Tat ertappt, woraufhin er flüchtete. Bei der anschließenden Verfolgung durch den Zeugen konnte dieser ihm lediglich den Rucksack mit dem Diebesgut im Wert von 104,37 Euro abnehmen. Der Dieb (ca. 25 Jahre alt, schlank, südländisch, Dreitagebart) konnte unerkannt flüchten.

Außenspiegel abgetreten

BAMBERG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag trat ein Unbekannter den Außenspiegel eines in der Hainstraße geparkten schwarzen Opel ab und richtete Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro an.

Hauswand beschmiert

BAMBERG. Mit rotem Edding beschmierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Unbekannter viermal die Hauswand eines Geschäftes in der Straße Am Kranen mit dem Schriftzug „All for One – AFO“, so dass Schaden in Höhe von ca. 200 Euro zurückblieb.

Zeugen zu den Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

800 Euro Schaden hinterlassen

BAMBERG. Von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen stieß ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen in der Heinrich-Manz-Straße abgestellten schwarzen Dacia Sandero und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Unerlaubt entfernt

BAMBERG. Gegen einen in der Hainstraße geparkten schwarzen Mercedes fuhr am Montagnachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker und beschädigte dessen hintere Stoßstange. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt.

Hinweise zu den Unfallfluchten nimmt die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Radfahrer mit Crystal im Gepäck

BAMBERG. Den richtigen Spürsinn hatten Beamte des Einsatzzuges bei einer Kontrolle eines Radfahrers am Montagnachmittag in Innenstadt. Während der Überprüfung händigte der 28-jährige Bamberger den Beamten ein Gramm Crystal und ein Schnupfröhrchen aus, das er in seinen Taschen mitführte. Die weitere Inaugenscheinnahme des Mannes verlief allerdings ergebnislos. Der Radfahrer muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.