Wir trauern um unseren Freund Peter Braun

Peter Braun. Foto: Erich Weiß

Peter Braun. Foto: Erich Weiß

Peter Braun ist am 30. Januar 2016 verstorben.

Als Bamberger Autor war Peter nicht nur ein viel be- und gelesener Autor, sondern ein entscheidender Impulsgeber und Förderer des Bamberger Kulturbetriebs. Wir können es nicht fassen. Bamberg ohne Peter Braun ist eine verarmte Stadt. Eine Kluft reißt auf, deren Dimension noch nicht absehbar ist. Er ist unersetzbar.

Peter Braun. Foto: Erich Weiß

Peter Braun. Foto: Erich Weiß

_____________

Herzliche Gratulation: Peter Braun ist der „Künstler des Monats“ der Metropolregion Nürnberg

Die dunkle Seite der Industrialisierung: Lesung von Peter Braun in der ERBA-Ausstellung in Gaustadt

Peter Braun zur Situation an der Promenade: Trouble in Paradise

Kultursalon „Kulturraum – Kulturtraum“

2 Gedanken zu „Wir trauern um unseren Freund Peter Braun

  1. Ein wunderbarer, feinsinniger Mensch, der sich für die Stadt offen und ehrlich eingesetzt hat. Unbestechlich in der Diskussion für die Sache und ohne einseitige Parteinahme. Begnadeter Schriftsteller und Menschenfreund. Deine Lücke ist nicht zu füllen. Wir trauern sehr um Dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.