„(S)bass zum Advent“

Mitteilung der Stadt Bamberg

Letztes Konzert des Jahres im Dientzenhofer-Saal der Musikschule

Basskonzert im Dientzenhofersaal

Im letzten Konzert der Konzertreihe 2015 im Dientzenhofer-Saal der Städtischen Musikschule am Donnerstag, 17. Dezember, um 19 Uhr bereitet Christian Hellwich, Kontrabassist der Bamberger Symphoniker und Lehrkraft an der Musikschule, mit musikalischen Freunden einen unterhaltsamen und interessanten Abend.

Was hat ein Kontrabass mit Advent zu tun? Wer jetzt an ein knisterndes Kaminfeuer denkt, liegt doch sehr daneben … hier geht es nämlich um die Musik. Und damit es so richtig schön vorweihnachtlich wird, sind Gäste mit dabei: zum Beispiel die Sopranistin Eva-Maria Helbig und die Flötistin Bernadette Liebl. Außerdem wird es natürlich auch noch ziemlich jazzig und es gibt ein Wiederhören mit dem Duo „Double Bass“ – mit Mátyás Nemeth, ebenfalls Mitglied der Bamberger Symphoniker. Grund genug, ein sowohl spannendes als auch besinnliches Konzert zu erwarten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Konzertreihe wird im nächsten Jahr fortgesetzt!

www.musikschule.bamberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.