Streithähne stark alkoholisiert

Einbrecher hatte es auf Bargeld abgesehen

BAMBERG. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag gelangte ein Einbrecher auf unbekannte Art und Weise in die Räume einer Firma in der Geisfelder Straße. Dort durchwühlte er sämtliche Büros und Schränke, entwendete eine schwarze Geldkassette, brach im Verkaufsraum eine Kasse auf und entnahm darauf das Bargeld. Mit seiner Beute suchte der Einbrecher anschließend das Weite.

Handy gestohlen

BAMBERG. Während seines Aufenthalts in einem Lokal in der Sandstraße wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags einem Gast sein Handy, der Marke Samsung, von einem Unbekannten aus der Hosentasche gestohlen.

Sachbeschädigungen

Zeugenhinweise zu den Sachbeschädigungen erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.

  • BAMBERG. Die Fensterscheibe einer Gaststätte in der Promenadestraße warf ein Unbekannter am Sonntag, zwischen 2 Uhr bis 9:30 Uhr, ein und richtete Schaden in Höhe von ca. 250 Euro an.
  • Einen in der Pödeldorfer Straße abgestellten silbernen Ford Focus verzierte ein Unbekannter in der Zeit vom 2. bis 28.11.2015 mit einem ca. 1,70 m langen Kratzer und hinterließ Schaden in Höhe von 500 Euro. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise.
  • Übers Wochenende beschädigte ein Unbekannter vermutlich mit Fußtritten und einem spitzen Gegenstand einen in der Nürnberger Straße geparkten Pkw, so dass drei faustgroße Dellen, sowie drei Kratzer und ein beschädigtes Rücklicht zurückblieben. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Unfallfluchten

Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten, sich unter Tel. 0951/9129-210, bei der Polizei zu melden.

  • BAMBERG. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stieß am Samstag, zwischen 10:15 Uhr und 16 Uhr, ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen in der Tiefgarage Georgendamm geparkten schwarzen VW. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher anschließend davon.
  • In der Volkfeldstraße fuhr ein Unbekannter in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagnachmittag gegen die hintere Stoßstange eines geparkten VW Sharan und entfernte sich anschließend unerlaubt. Zurück blieb Sachschaden in Höhe von 50 Euro.

Wer vermisst Einkaufswagen und Reifen?

BAMBERG. Am Troppauplatz wurde am Sonntagmorgen ein Einkaufswagen aufgefunden, der mit vier Fahrzeugreifen beladen war. Die Polizei bittet den Besitzer der Sachen, sich unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Streithähne stark alkoholisiert

BAMBERG. Zu einer Streitigkeit zwischen zwei alkoholisierten Männern (Alkotests ergaben 3,12 und 1,8 Promille) kam es in den frühen Morgenstunden des Montags in einer Gaststätte in der Nürnberger Straße. Dabei wurde ein 27-Jähriger von seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Schläger, konnte jedoch von der verständigten Polizei wenig später in der Oberen Schildstraße angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Dabei leistete der 37-Jährige erheblichen Widerstand und beleidigte zudem einen Polizeibeamten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.