Gullydeckel ausgehoben und Unfall verursacht

Bekleidung entwendet

BAMBERG. Ein Ladendiebstahl ereignete sich am Samstagmittag in einem Kaufhaus in der Bamberger Innenstadt. Eine 46-jährige Bambergerin entwendete eine Jacke und Schuhe im Wert von ca. 130,- Euro. In einer Umkleidekabine steckte sie die Waren in eine mitgeführte Tasche und wollte anschließend das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Jedoch bemerkte dies der Ladendetektiv und hielt die Dame auf.

Mercedesstern abgebrochen

BAMBERG. Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagfrüh wurde von einem in der Zollnerstraße geparkten silbernen Pkw der Mercedesstern abgebrochen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Gullydeckel ausgehoben und Unfall verursacht

BAMBERG. Am Samstagmorgen kam es in der Willy-Lessing-Straße zu einem Unfall mit einem Stadtbus. Wie sich heraus stellte, wurde in der Willy-Lessing-Straße zuvor durch einen unbekannten Täter ein Gullydeckel in der Fahrbahn ausgehoben und unsachgemäß bzw. nicht mehr richtig passend wieder eingesetzt. Als der Stadtbus darüber fuhr, wurde der Gullydeckel nach innen gedrückt und beschädigte das darin befindliche Abflusssieb. Zudem entstand ein Schaden am vorderen rechten Reifen des Stadtbusses. Der Reifen des Stadtbusses war platt und musste gewechselt werden.

Gegen den unbekannten Täter wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.