Unter Alkoholeinfluss

Auto verkratzt

BAMBERG. Donnerstag zwischen 17 und 17.20 Uhr verkratzte ein Unbekannter die Beifahrerseite eines in der Ehrlichstraße gegenüber Hausnummer 91 geparkten schwarzen 5er BMW. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise und er Telefonnummer 0951/9129-210.

Verkehrsunfallfluchten

  • Unbekannter Lkw
    BAMBERG. Freitag früh gegen 8.45 Uhr kam es in der Abfahrt vom Berliner Ring in die Kronacher Straße zu einer Berührung zwischen einem blauen Opel Astra und einem Lkw. Der Lkw soll die Kurve geschnitten haben, so dass der linke Spiegel des Astra beschädigt wurde. Der Lkw fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es ist lediglich bekannt, dass es sich um einen Sattelauflieger mit beigefarbener Plane gehandelt haben könnte.
  • Freitag zwischen 14.30 und 16.35 Uhr wurde in der Pödeldorfer Straße, unbefestigter Parkplatz beim Fuchsparkstadion, ein schwarzer 5 er BMW an der Fahrerseite beschädigt. Die Schäden deuten darauf hin, dass ein unbekannter Pkw beim Ein-bzw. Ausparken gegen den Pkw gefahren ist. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0951/9129-210.

Unter Alkoholeinfluss

  • BAMBERG. Freitagnacht gegen 21.50 Uhr wurde eine 51 jährige Rollerfahrerin in der Oberen Königstraße kontrolliert. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,46 Promille.
  • Samstag früh gegen 4.45 Uhr wurde ein 20 jähriger Pkw Fahrer in der Würzburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auch hier wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,16 Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.