Schlägerei im Sand

Mit Eiern geworfen

Bamberg. Mit Eiern wurde am Donnerstag Abend ein Anwesen am Troppauplatz beworfen. Der unbekannte Täter verursachte so einen Schaden in Höhe von 100,- Euro.

Unfallflucht

Bamberg. Im Bereich des Marienplatzes wurde innerhalb der letzten Woche ein geparkter VW Passat angefahren. Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr den VW im Bereich der hinteren linken Fahrzeugseite an, der Schaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Schlägerei im Sand

Bamberg. Zu einer größeren Auseinandersetzung kam es am Samstag, gegen 3.20 Uhr, in der Unteren Sandstraße. Ein 19-jähriger Bamberger beschädigte zunächst ein Taxi, er trat eine Delle in die Fahrertür (Sachschaden ca. 500,- Euro), und wurde deswegen von einem 25-jährigen festgehalten. Dagegen wehrte sich der Täter und griff den 25-jährigen an. Diesem schlug er mehrere Zähne aus. In die folgenden Rangelei mischten sich noch zwei weitere Personen ein, eine davon bekam einen weiteren Faustschlag ab. Die Beteiligten waren zum Teil erheblich alkoholisiert, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.