Einbrecher scheiterte an Diebstahlssicherungen

Einbrecher scheiterte an Diebstahlssicherungen

BAMBERG. Zwischen dem 30. April und Montagfrüh, 8 Uhr, versuchte ein Einbrecher in eine caritative Einrichtung in der Bamberger Innenstadt einzusteigen. Zunächst wurde mit einem Brechwerkzeug versucht, Fenster aufzuhebeln, bevor eine Scheibe eingeschlagen wurde. Hierbei muss sich der Unbekannte Schnittverletzungen zugezogen haben und ließ offensichtlich von seinem Vorhaben ab. Es wurde dennoch Sachschaden von etwa 500 Euro angerichtet.

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Eine 50-jährige Frau wurde am Montagmittag in einem Drogeriegeschäft in der Bamberger Innenstadt dabei ertappt, wie sie Kosmetikartikel für knapp 50 Euro ohne Bezahlung aus dem Geschäft schmuggeln wollte.
  • BAMBERG. Im gleichen Geschäft hatte es dann noch eine 37-jährige Frau am Spätnachmittag des Montags auf ein Parfum für 110 Euro abgesehen. Auch sie wurde vom aufmerksamen Personal beobachtet und der Polizei überstellt.

Außenspiegel an Audi abgetreten

BAMBERG. In der Kapellenstraße trat zwischen Freitagfrüh und Samstagnachmittag ein Unbekannter an einem dort geparkten schwarzen Audi A 8 den rechten Außenspiegel ab. Dem Fahrzeughalter entstand dadurch Sachschaden von knapp 400 Euro.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Opel Corsa zerkratzt

BAMBERG. Sachschaden von mindestens 600 Euro richtete ein Unbekannter an einem grauen Opel Corsa an, der in der Siemensstraße zwischen Sonntagabend, 19.30 Uhr und Montagmittag, 13.45 Uhr, zerkratzt wurde.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Verkehrszeichen mit Fahrrad angefahren

BAMBERG. In der Heiliggrabstraße wurde am Montagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr, ein Verkehrszeichen und ein dort angekettetes Fahrrad angefahren und Sachschaden von knapp 200 Euro angerichtet. Der Tatverdacht richtet sich gegen die Fahrerin eines schwarzen Kleinwagens, die nach dem Unfall einfach weiterfuhr.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.