Grabutensilien entwendet

Flasche Wodka mitgenommen

BAMBERG. Samstagnacht gegen 22.20 Uhr konnte ein Gastwirt in der Zollnerstraße beobachten, wie einer seiner Gäste sein Lokal verließ und in die gegenüberliegende Tankstelle ging. Der 33 jährige Gast entwendete dort eine Flasche Wodka und kam zurück ins Lokal. Hier wollte er die Flasche Wodka genüsslich trinken.

Die herbeigerufene Polizeistreife konnte ermitteln, dass die Kassiererin der Tankstelle zu der Zeit mit Aufräumarbeiten beschäftigt war und den Diebstahl nicht bemerkt hatte.

Die Flasche Wodka hat einen Verkaufspreis von 16,99 Euro.

Grabutensilien entwendet

BAMBERG. In der Zeit von Dienstag bis Samstag wurden am Zentralfriedhof, Gießplatz 230, eine dort deponierte Stofftasche und Plastiktüte, mit Gartengeräten und Grabutensilien entwendet.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 0951/9129-210

VW Golf angefahren

BAMBERG. Donnerstag 14.30 Uhr bis Freitag 18 Uhr wurde in der Scheubelstraße 41 ein dort geparkter VW Golf angefahren. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr vermutlich beim Ausparken gegen den vorderen linken Kotflügel. Der Kotflügel wurde eingedrückt und zerkratzt.

Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 0951/9129-210.

Probefahrt mit Motorrad missglückt

BAMBERG. Samstag früh, gegen 10.30 Uhr, wollte ein 21jähriger aus Baden-Württemberg, in Bamberg Ost, ein Motorrad in Kaufabsicht Probe fahren. Als er von der Eichendorffstraße auf die Pödeldorfer Straße fuhr ging das Motorrad aus. Als er das Motorrad neu gestartet hatte, war er nach seinen Angaben über die Beschleunigung der 140 PS derart überrascht, dass er die plötzliche Vorwärtsbewegung nicht mehr abfangen konnte. Er fuhr gegen einen geparkten Pkw und stürzte auf die Fahrbahn, wo er sich an der Schulter verletzte. Mit dem RTW kam er ins Klinikum und wurde ambulant behandelt.

Der Gesamtschaden an Motorrad und geparkten Pkw wird auf 5250 Euro geschätzt.

Betrunken Fahrrad gefahren

BAMBERG. Sonntagfrüh gegen 3 Uhr wurde ein 27jähriger Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er in der Magazinstraße auf dem Gehweg fuhr. Es wurde Alkoholgeruch festgestellt, weshalb ein Alkotest durchgeführt wurde. Der Test ergab einen Wert von 1,92 Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.