Schlägerei mit fünf Beteiligten

Schlägerei mit fünf Beteiligten

BAMBERG. Bereits am Samstag den 18.1.2015 gegen 4:40 Uhr kam es in der Kapuzinerstraße vor einem dortigen Lokal zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Drei Personen standen vor dem Lokal und alberten herum; ein Pärchen kam hinzu und provozierte diese und begründet, was schließlich in einen Angriff des Pärchens auf die drei Geschädigten mündet. Hierbei wurden die drei Geschädigten leicht verletzt. Die beiden Beschuldigten ergriffen dann die Flucht, konnten aber im Rahmen der Fahndung durch die Polizei aufgegriffen und in Gewahrsam genommen werden. Während der Tatausführung befanden sich laut den Geschädigten eine Vielzahl von Personen im Umfeld; diese Zeugen werden geben sich zur genauen Klärung des Sachverhalts bei der Polizei unter der 0951/9129-210 zu melden.

Hausfassade mit Eiern beworfen

BAMBERG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bewarf ein Unbekannter die Hausfassade eines Anwesens am Troppauplatz mit Eiern und Kartoffeln. Dem Besitzer entstand dadurch Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Reifen zerstochen und Fahrzeug verkratzt

BAMBERG. An einem am Kunigundendamm abgestellten Chrysler Jeep zerstach ein Unbekannter in der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 14:30 Uhr, einen Hinterreifen und verkratzte mehrfach die rechte Fahrzeugseite. Der angerichtete Sachschaden beziffert sich auf ca. 3500 Euro. Zeugenhinweise zur Sachbeschädigung erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.

Unfallflucht

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

BAMBERG. Gegen den Maschendrahtzaun eines Anwesens in der Gundelsheimer Straße/Nähe Kronacher Straße fuhr in der Zeit vom 1.1.-24.1.15 ein unbekannter Fahrzeuglenker und beschädigte den Zaun auf 5 m Länge. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher anschließend unerlaubt davon.

Frontal zusammengestoßen

BAMBERG. Beim Ausfahren aus dem Atrium Parkhaus in der Ludwigstraße übersah am Sonntagabend ein VW-Fahrer einen von rechts kommenden BMW-Fahrer und stieß mit diesem frontal zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.