Autofahrer hatte zu viel getrunken

Unbekannter wirft Roller um

BAMBERG. Ein vor dem Fahrradhaus in der Brennerstraße abgestellter weißer Roller wurde zwischen Montagabend und Mittwochfrüh von einem Unbekannten umgeworfen. Dadurch wurden an dem Zweirad die Auspuffverkleidung sowie ein Griff zerkratzt. Dem Fahrzeughalter entstand Sachschaden von 200 Euro.

Unfallflucht

BAMBERG. Sachschaden von etwa 1000 Euro wurde am Mittwochnachmittag an einem schwarzen BMW angerichtet, den der Fahrer eines braunen Audi beim Einparken in der Moosstraße angefahren hat und sich anschließend nicht um den Schaden kümmerte. Die Unfallflucht wurde von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen des Verursachers notierte. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Autofahrer hatte zu viel getrunken

BAMBERG. In der Luitpoldstraße wurde am Mittwochabend ein 70-jähriger Autofahrer mit 1,26 Promille Alkohol im Blut von einer Polizeistreife aus dem Verkehr gezogen. Nach der fälligen Blutentnahme musste der Mann seinen Führerschein abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.