Bei Einbruch Schmuck entwendet

BISCHBERG, LKR. BAMBERG. Wertvollen Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeuteten in der Nacht zum Mittwoch bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Eigentümer und drangen in der Zeit von Dienstag, etwa 19.30 Uhr, bis Mittwoch, gegen 7.30 Uhr, in das Anwesen im Rothofweg ein. Nach ersten Erkenntnissen hebelten die Einbrecher ein Kellerfenster auf und durchwühlten im Gebäude sämtliche Räume. Schließlich erbeuteten sie hochwertige Schmuckstücke und konnten unerkannt entkommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Die Spezialisten für Einbruchskriminalität der Kripo Bamberg haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Hinweise von Zeugen:

  • Wer hat im Zeitraum von Dienstag, etwa 19.30 Uhr, bis Mittwoch, gegen 7.30 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Bischberg gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.