Junggesellenabschied artet aus

Scharf auf Blumentopf

Bamberg. Eine 27-Jährige und ihr 25-jähriger männlicher Begleiter entwendeten am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr in der Lugbank einen Blumentopf mit Pflanze vor einem dort befindlichen Hotel. Das Pärchen konnte mit der 150 cm hohen Thujapflanze im Terrakottatopf an der Bushaltestelle an der Schranne angetroffen werden. Der 25-Jährige konnte einen Alkoholwert von 2,00 Promille vorweisen, sein weibliches Pendant brachte es auf einen Wert von 1,62 Promille.

Gartenlaube beschädigt

Bamberg. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die sich zwischen dem 15 und 18 Oktober am Nikolaus-Lenau-Ring ereignet hat. Ein unbekannter

Täter warf mittels mehrerer Steine alle vier Scheiben einer dort befindlichen Gartenlaube ein. Der entstandene Schaden wird mit 200 Euro beziffert.

Roller übersehen

Bamberg. Eine 39-jährige Opelfahrerin wollte am Samstagabend gegen 20.45 Uhr in der Unteren Sandstraße nach links zu einem dort befindlichen Hotel abbiegen und übersah hierbei eine entgegenkommende 22-jährige Rollerfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß und die Fahrerin des Kleinkraftrades zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 900 Euro.

Mit Promille unterwegs

Bamberg. Ein 63-jähriger Audifahrer wurde am Samstag gegen 23 Uhr in der Holzgartenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen und hierbei Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alco-Test brachte einen Wert von 1,64 Promille zu Tage, weshalb eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt wurde.

Junggesellenabschied artet aus

Bamberg. Zu einem größeren Handgemenge mit einer unbekannten Anzahl von Beteiligten kam es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr vor einer Gaststätte in der Nürnberger Straße. Dem Besitzer der Gaststätte missfiel, dass eine Gruppe eines Junggesellenabschieds vor die Tür ging, um zu Rauchen und hierbei einen Kühlbehälter mit nach draußen nahm. Der Streit eskalierte und es kam zu Handgreiflichkeiten, in die sich auch Gäste einer daneben gelegenen Kneipe einmischten. Sechs Personen wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Alle Beteiligten standen teilweise erheblich unter Alkoholeinfluss.

Unter Drogeneinfluss

Bamberg. Am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr wurden am Laubanger bei einer 23-jährigen Autofahrerin drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Da ein Drogentest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem fanden die Beamten bei der Fahrzeugführerin noch eine geringe Menge Rauschgift auf. Eine Anzeige nach dem Betäubungsmittel- und Straßenverkehrsgesetz ist die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.