Wände im Klinikum beschmiert

Wände im Klinikum beschmiert

BAMBERG. Am Mittwochnachmittag, zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr, zog eine unbekannte Frau durch das Bamberger Klinikum und beschmierte mehrere Wände mit Farbe. Die „Künstlerin“ richtete Sachschaden von mindestens 500 Euro an.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Sachschaden von mindestens 1000 Euro wurde an einem gelben Mercedes, der zwischen Mittwochabend, 19 Uhr und Donnerstagmittag, 11.15 Uhr, in der Nürnberger Straße angefahren wurde, hinterlassen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte den Wagen an der linken Fahrzeugseite und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.
  • BAMBERG. Am Donnerstagabend wurde auf dem Parkplatz des Bambados-Schwimmbads in der Starkenfeldstraße ein dort geparkter, blauer VW Golf angefahren und Sachschaden von etwa 800 Euro hinterlassen. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers; die Polizei hat Ermittlungen wegen Unfallfluchts aufgenommen.

Mit 1,28 Promille Unfall gebaut

BAMBERG. In der Luitpoldstraße wurde am Spätnachmittag des Donnerstags die Polizei zu einem Unfall gerufen, weil der Fahrer eines Mercedes gegen die Stoßstange eines geparkten Autos gefahren war. Bei der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen; bei einem Alkoholtest brachte es der Unfallverursacher auf 1,28 Promille, weshalb eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines unumgänglich waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.